Vers des Tages – Matthäus 6:3

Vers des Tages – Matthäus 6:3

„Bei dir soll es anders sein: Wenn du einem Bedürftigen hilfst, dann soll deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut.“

Meine Gedanken zum Vers des Tages:
Welche Charaktereigenschaften muss der Hauptheld einer Geschichte aufweisen, damit er dir seine Message näherbringen kann? Soll er etwas naiv sein? Gutmütig? Oder soll er ein kleines Teufelchen sein, der aber wenn es darauf ankommt das Richtige tut? Egal welchen du wählen würdest, keine Wahl währe falsch, denn sie haben eins gemeinsam. Sie tun das was sie tun aus vollster Überzeugung. Und trotzdem sie die Welt verbessern, wirst du dich nicht schlecht neben ihnen fühlen. Du siehst welche Wunder sie vollbringen, obwohl sie nicht damit prahlen, -sie machen einfach. Keiner von ihnen möchte mit seinen guten Taten erzwingen, dass du zu ihnen aufsiehst, sondern deine Helden möchten die Welt zum positiven verändern. Sie erhoffen sich von dir, dass du anhand ihrer Taten siehst, dass es funktioniert und dass du mitmachst. Und genau dafür lieben wir sie!

Quelle des Verses: bible.com
Den Vers des Tages als Bibel App fürs Handy
Foto via Pixabay
Für weitere schöne Tagesverse aus der Bibel klick hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert