Vers des Tages – 1. Petrus 5:7

Vers des Tages – 1. Petrus 5:7

„Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch“

Meine Gedanken zum Vers des Tages:
In unserer heutigen Zeit wird uns gelehrt, dass wir Sorgen mit uns allein ausmachen müssen. Besonders in sozialen Netzwerken wird uns das perfekte Leben vorgetäuscht. Schwierigkeiten scheinen die meisten User nicht zu kennen. Von der Gesellschaft wird verlangt, dass wir uns an ihnen ein Beispiel zu nehmen haben, was utopisch ist. In dieser Welt gibt es kein sorgloses Leben. Da vielen Menschen das Mitgefühl fehlt, stehen wir oft mit unserem Kummer alleine da. Manchmal lässt sich auch einfach kein Ansprechpartner finden, da der Zeitpunkt ungünstig ist. In diesen Augenblicken bete ich gen Himmel, entweder richte ich nur meinen Gedankengang nach oben oder ich spreche ihn aus, je nach Gefühl. Beides ist nicht verkehrt. Wenn ihr es versucht werdet ihr merken, dass ihr euch ein Stück freier fühlt, trotzdem wir den himmlischen Vater nicht sehen können. Das Fatalste was wir machen können ist, unsere Sorgen herunterzuschlucken, denn sie werden immer größer, bis wir sie nicht mehr übersehen können. Auch sie wollen beachtet werden. Wenn wir sie kleinreden, Betrügen wir uns selbst und das führt dazu, dass wir Entscheidungen treffen, die uns schaden. Es bringt nichts, vor unseren Problemen davonzulaufen, sondern wir müssen uns ihnen stellen. Wenn wir uns unsere Sorgen eingestehen, wird uns ein Weg geebnet werden, wie wir sie lösen können, denn Gott sorgt für uns. Ihr werdet merken, dass die Lösung oft einfacher ist, als vermutet, ihr müsst es nur einmal anpacken.

Quelle des Verses: bible.com
Den Vers des Tages als Bibel App fürs Handy
Foto via Pixabay User dadaworks
Für weitere schöne Tagesverse aus der Bibel klick hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert