Lastminute Valentinsidee – Idiotensicher und einfach lecker

Lastminute Valentinsidee – Idiotensicher und einfach lecker

English Version below





Tobleroneschokocrossis

Knusprige Schokocrossis aus Toblerone

  • 100 g Toblerone (oder andere Schokolade nach Wahl)
  • 15 g Kornflakes oder Dinkelflakes
  • 15-20 g Knuspermüsli
  • n.b. Zuckerherzen (optional)
  1.  Backpapier auf einem Backblech auslegen.

  2. Schokolade grob zerkleinern und in eine hitzebeständige Schüssel geben.

  3. Wasser aufkochen.

  4. Die Schüssel mit der Schokolade in das Dampfbad stellen (ACHTUNG! Bei weißer Schokolade darauf achten, dass die Wassertemperatur nicht auf über 50 Grad erhitzt, da sie sonst gerinnt).

  5. Die Schokomasse gelegentlich rühren, bis alles geschmolzen ist.

  6.  Kornflaks sowie das Knuspermüsli hinzugeben und verrühren.

  7. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf dem Backpapier formen.

  8. Zuckerherzen auf den Crossis verteilen. (Optional)

  9. Die Crossies solange abkühlen lassen, bis sie fest sind. Das dauert ca. 3 Stunden je nach Raumtemperatur.

Tipp: Die Crossis lassen sich stressfrei herstellen, allerdings solltest du nicht unnötig trödeln.
Ich verwende das Rezept auch gerne, um die Weihnachtsschokolade zu verwerten, die wir geschenkt bekommen haben.

Viel Spaß beim Nachmachen

Kleinigkeit
Valentinstag



Toblerone chocolate crossis

Crispy chocolate crossis made with Toblerone

  • 100 g Toblerone (or other chocolate of your choice)
  • 15 g Grain flakes or spelt flakes
  • 15-20 Crispy muesli
  • Sugar hearts (optional) at will
  1. Lay out the baking paper on a baking tray.

  2. Crush the chocolate coarsely and place in a heatproof bowl.

  3. Bring water to the boil.

  4. Place the bowl with the chocolate in the steam bath ( NOTE! With white chocolate, make sure that the water temperature does not heat up to over 50 degrees, otherwise it will curdle)

  5. Stir the chocolate mixture occasionally until everything has melted.

  6. Add the cornflakes and the crunchy muesli and mix.

  7. Form small heaps on the baking paper with two teaspoons.

  8. Spread the sugar hearts over the crossis. (Optional)

  9. Leave the crossies to cool until they are firm. This takes about 3 hours. It´s depending on the room temperature.

In English

Tip: The Crossis are stress-free to make, but don’t dawdle unnecessarily.I also like to use the recipe to make use of the Christmas chocolate that we received as a gift.

Have fun making them

Möchtest du deinem Liebsten ein ganz besonderes Kompliment machen? Wie wäre es mit einem besonderen Lesezeichen? 

Schau dich gerne in meinem Shop um, wenn du auf eines der Bilder klickst, wirst du direkt weitergeleitet.








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert