Nudel-Spargel-Auflauf

Nudel-Spargel-Auflauf

English below

Nudel-Spargel-Auflauf

Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4

Kochutensilien

  • 1 Pürierst

Zutaten
  

Für die Soße Hollandaise

  • 3 Eigelb
  • 1 Zitrone
  • 250 g Butter
  • 1 TL Senf
  • 0,5 TL Salz

Für den Auflauf

  • 400 g Mini Makkaroni
  • 1 1 Packung Rinderschinken, optional Putenschinken
  • 2 Bund grüner Spargel, optional weißer Spargel
  • 150 g Gouda
  • Salz
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Den Spargel in kleine Stücke schneiden, die holzigen Enden entfernen. Falls ihr weißen Spargel verwendet, müsst ihr diesen vorher Schälen
  • Den Schinken klein schneiden
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Wenn ihr zusätzlich noch weißen Spargel verwendet, dann müsst ihr ihn für
    5 Minuten kochen.
    Am besten einfach mit ins Nudelwasser geben, wenn sie die letzten 5 Minuten kochen
  • In der Zwischenzeit die Soße Hollandaise zubereiten
  • Die Butter auf mittlerer Stufe in einem Topf schmelzen
  • Die Eigelbe in ein hohes Rührgefäß geben
  • Den Saft einer halben Zitrone (1EL) dazu pressen
  • 0,5 TL Salz hinzugeben, wer mag kann noch 1 TL Senf hinzufügen.
  • Die Zutaten mit einem Pürierstab vermixen und nach und nach die Butter in einem dünnen Stahl dazu gießen. Dann die Soße beiseite stellen
  • Das Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen
  • Den grünen Spargel für 5 Minuten anbraten und salzen.
  • Die Nudeln in eine Auflaufform geben.
  • Dann den Spargel und den Schinken hinzugeben
  • Den Auflauf mit der Soße vermixen und mit dem Käse bedecken.
  • Den Auflauf für 15 Minuten bei 200°C Ober-Unterhitze/ 160°C Umluft
    in den Ofen geben.
  • Den Auflauf auf einem Teller anrichten und genießen
Tried this recipe?Let us know how it was!

Pasta and asparagus bake

Zubereitungszeit 30 Minuten

Kochutensilien

  • 1 blender

Zutaten
  

For the hollandaise sauce

  • 3 egg yolks
  • 1 lemon
  • 250 g butter
  • 1 teaspoon mustard (optional)
  • 0,5 teaspoon salt

For the bake

  • 400 g mini macaroni
  • 1 pack beef ham, optional turkey ham
  • 2 bunches green asparagus, optional white asparagus
  • 150 g Gouda cheese
  • salt
  • olive oil

Anleitungen
 

  • Cut the asparagus into small pieces and remove the woody ends. If you are using white asparagus, peel it first
  • Cut the ham into small pieces
  • Cook the pasta according to the packet instructions.
  • If you are also using white asparagus, you will need to cook it for 5 minutes.
    It is best to simply add them to the pasta water when they are cooking for the last 5 minutes
  • In the meantime, prepare the hollandaise sauce:
  • Melt the butter in a pan over a medium heat
  • Place the egg yolks in a high mixing bowl
  • Squeeze in the juice of half a lemon (1 tablespoon)
  • Add 0.5 tsp salt, if you like you can add 1 tsp mustard.
  • Blend the ingredients with a hand blender and add the butter little by little in a thin stream. Then set the sauce aside
  • Heat the olive oil over a medium heat
  • Fry the green asparagus for 5 minutes and season with salt
  • Place the pasta in an ovenproof dish.
  • Then add the asparagus and ham
  • Mix the casserole with the sauce and cover with the cheese.
  • Place the casserole in the oven for 15 minutes at 200°C top/bottom heat/ 160°C circulating air in the oven.
  • Serve the bake on a plate and enjoy
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating