Indisches Lammcurry

Indisches Lammcurry

Osterspecial

English Version below

Indisches Lammcurry

Für das Masala-Gewürz

  • 1 EL Kreuzkümmel (ganz)
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kardamon
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 0,5 TL Nelken (ganz)
  • 0,5 TL Muskatnuss (gerieben)

Für das Lammcurry

  • 200 g Kichererbsen
  • 600 ml Wasser
  • 500 g Lammfilet
  • 1 Stück Ingwer (daumengroß), optional Ingwerpulver
  • 1 Zwiebeln
  • 3 Tomaten
  • 1 TL Tomatenmark
  • 3 EL Kokosöl, optional Ghee oder Olivenöl
  • 1 Zimtstange
  • 150 ml Kokosmilch
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Masala Gewürzmischung
  • 1 TL Salz
  1. Das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen.

  2. Das Lammfleisch auf allen Seiten kurz anbraten.

  3. Nach dem Anbraten das Fleisch herrausnehmen und beiseite stellen.

  4. Dann das Öl erneut in dem Topf erhitzen.

  5. Die Zwiebeln und den Ingwer anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

  6. Die Zimtstange, das Lorbeerblatt, und das Tomatenmark hineingeben. Dann alles kurz anbraten.

  7. Das Lammfleisch wieder hineingeben.

  8. Die Zutaten mit der Kokosmilch und Wasser ablöschen.

  9. Dann die Kichererbsen hinzugeben.

  10. Das Gericht mit Salz, Cayennepfeffer und der Masala-Gewürzmischung würzen.

  11. Das Curry auf niedriger Stufe für 30 Minuten köcheln lassen.

  12. Die Tomaten hinzugeben und 10 Minuten einkochen lassen.

  13. Das Curry auf einem Teller anrichten. Dazu passt Reis.

Indisch

Indian lamb curry

For the masala spice

  • 1 tablespoon cumin seeds (whole)
  • 1 teaspoon coriander seeds
  • 1 teaspoon cardamom
  • 1 teaspoon peppercorns
  • 1 teaspoon cinnamon powder
  • 1 teaspoon turmeric (ground)
  • 0,5 teaspoon cloves (whole)
  • 0,5 teaspoon nutmeg (grated)

For the lamb curry

  • 200 g chickpeas
  • 600 ml water
  • 500 g lamb fillet
  • 1 peace ginger (the size of a thumb), optionally ginger powder
  • 1 onion
  • 3 tomatoes
  • 1 teaspoon tomato puree
  • 3 tablespoon coconut oil, optionally ghee or olive oil
  • 1 cinnamon stick
  • 150 ml coconut milk
  • 0,5 tablespoon cayenne pepper
  • 1 teaspoon masala spice mix
  • 1 teaspoon salt
  1. Heat the oil over a medium heat.

  2. Fry the lamb shortly on all sides.

  3. Remove the meat after frying and set aside

  4. Then heat the oil again in the pan

  5. Fry the onions and ginger until the onions are translucent

  6. Add the cinnamon stick, bay leaf and tomato purée. Then fry everything briefly

  7. Add the lamb again

  8. Deglaze the ingredients with the coconut milk and water

  9. Then add the chickpeas

  10. Season the dish with salt, cayenne pepper and the masala spice mix

  11. Simmer the curry on a low heat for 30 minutes

  12. Add the tomatoes and cook them for 10 minutes.

  13. Serve the curry on a plate. Serve with rice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert