Cherryous Nobake Kirschtorte

Cherryous Nobake Kirschtorte

English below

Cherryous Nobake Kirschtorte

Kochutensilien

  • 1 Mixer oder Pürierstab oder ein Nudelholz und Gefrierbeutel

Zutaten
  

Für den Keksboden

  • 200 g Kakaobutterkekse,optional Butterkekse +45 g Kakao
  • 150 g Butter

Für die Kirschfüllung

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 75 g Zucker
  • 250 ml Kirschsaft
  • 30 g Speisestärke
  • 0,5 Zitrone (Saft)
  • 1 Prise Zimt

Für die Sahnecreme

  • 600 kalte Schlagsahne
  • 6 TL Sanapart
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Makes: 26cm round

Anleitungen
 

Für den Keksboden

  • Die Kakaokekse mit einem Mixer zerkleinern. (Für die Nudelholzvariante legt ihr die Kekse in einen Gefrierbeutel und zerschlagt sie mit einem Nudelholz. Sie werden dann aber nicht so fein wie mit dem Mixer.)
  • Die Butter auf mittlerer Stufe in einem Topf schmelzen
  • Dann die Kekse mit der Butter verrühren
  • Die Backform mit Backpapapier auslegen
  • Die Kekse in die Springform geben und andrücken
  • Den Keksboden für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen

Für die Kirschfüllung

  • Die Sauerkirschen abgießen und 250 ml vom Kirschsaft auffangen. (Falls ihr die Menge nicht zusammenbekommt, könnt ihr den Rest mit Wasser auffüllen)
  • Ein paar Kirschen für die Deko beiseite stellen
  • Die Speisestärke und den Zimt in eine Schüssel geben
  • Den Zitronensaft und den Kirschsaft hinzugeben (4 EL bei einer 26er Springform). Dann alles git miteinander verrühren.
  • Den restlichen Kirschsaft und den Zucker in einem Topf geben
  • Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen
  • Die Speisestärke unterrühren, bis alles eingedickt ist
  • Den Herd ausstellen und die Kirschen unterrühren

Für die Sahnecreme

  • Die Sahne in ein Rührgefäß geben
  • Dann den Vanillezucker und den Puderzucker hinzugeben
  • Alles für 30 Sekunden aufschlagen
  • Dann das Sanapart hinzugeben und die Sahne steif schlagen
  • Wenn die Sahne steif geschlagen ist, etwas für die Deko abheben
  • Ein paar Schokoraspeln für die Deko zur Seite nehmen
  • Dann die restlichen Schokoraspeln unter die Sahne heben
  • Die Kirschmasse auf dem Keksboden verteilen
  • Dann die Sahne darüber verstreichen
  • Zum Schluss den Kuchen mit ein paar Sahnetuffs und Kirschen verzieren
  • Dann noch ein paar Schokoraspeln drüberstreuen
  • Die Torte für mindestens 4 Stunden kalt stellen
Tried this recipe?Let us know how it was!

Cherryous Nobake cherry cake

Kochutensilien

  • 1 1 blender or hand blender or a rolling pin and freezer bag

Zutaten
  

For the cookie base

  • 200 g cocoa butter cookies, optional butter cookies +45 g cocoa
  • 150 g butter

For the cherry filling

  • 1 glass of sour cherries
  • 75 g sugar
  • 250 ml cherry juice
  • 30 g cornflour
  • 0,5 lemon (juice)
  • 1 pinch of cinnamon

For the cream

  • 600 g cold whipping cream
  • 6 teaspoon Sanapart
  • 40 g powdered sugar
  • 1 small packet of vanilla sugar
Makes: 26cm round

Anleitungen
 

For the tart base

  • Crush the cocoa cookies with a mixer. (For the rolling pin version, place the cookies in a freezer bag and crush them with a rolling pin. However, they will not be as fine as with the mixer).
  • Melt the butter in a pan on a medium heat
  • Then mix the cookies with the butter
  • Line the baking tin with baking paper
  • Place the cookies in the springform pan and press down
  • Place the cookie base in the fridge for 15 minutes

For the cherry filling

  • Drain the sour cherries and collect 250 ml of the cherry juice. (If you can't get the amount together, you can fill up the rest with water)
  • Set aside a few cherries for the decorationPlace the cornflour and cinnamon in a bowl
  • Add the lemon juice and cherry juice (4 tbsp for a 26 cm springform pan)
  • Then mix everything together well.
  • Put the remaining cherry juice and sugar into a pot
  • Bring everything to the boil, while stirring constantly
  • Stir in the cornflour until everything has thickened
  • Turn off the heat and stir in the cherries

For the cream

  • Put the cream into a mixing bowl
  • Then add the vanilla sugar and powdered sugar
  • Whip everything for 30 seconds
  • Then add the Sanapart and whip the cream until it is stiff
  • When the cream is whipped until stiff, remove some for the decoration
  • Set aside a few chocolate shavings for the decoration
  • Then fold the remaining chocolate shavings into the cream
  • Spread the cherry mixture over the tart base
  • Then spread the cream on top
  • Finally, decorate the cake with a few cream tufts and cherries
  • Then sprinkle a few chocolate shavings over the top
  • Put the cake in the fridge for at least 4 hours
Tried this recipe?Let us know how it was!

Das Lesezeichen gibt es in meinem Shop zu kaufen. Den Link findest du hier.

You can buy the bookmark in my Shop. The Link is here.

Ich habe noch weiter Artikel in meinem Sortiment. Klicke hier.

I have more articles in my assortment. Click here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating