Bananasplit-Torte

Bananasplit-Torte

English below

Bananasplit-Torte

Ideale Sommertorte aus einer Bananenschicht und Stracciatella-Creme

Kochutensilien

  • Springform

Zutaten
  

Für den Tortenboden

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Butter
  • 55 g Mehl
  • 35 g Stärke
  • 35 g Kakaopuver
  • 10 g Backpulver
  • 80 ml Milch
  • 90 g weißer Zucker

Für die Stracciatellacreme

  • 800 ml Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Creme Fraiche, alternativ Schmand
  • 90 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Schokoraspeln (zartbitter)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 3 Bananen (2 für die Sahnecreme + 1 für die Deko)
  • 10 TL Sanapart oder Sahnesteif
Makes: 26cm round

Anleitungen
 

Für den Tortenboden

  • Das Eigelb und das Eiweiß trennen
  • Das Eiweiß in eine Rührschüssel geben und eine Prise Salz hinzugeben
  • Das Eiweiß für 1 Minute aufschlagen
  • Die Hälfte des Zuckers hinzugeben.
    (Bei einer 26er Springform wären das 45 Gramm)
  • und 5 bis 8 Minuten cremig schlagen
  • Die zimmerwarme Butter in eine Schüssel geben
  • Die andere Hälfte des Zuckers hinzugeben
    (Bei einer 26er Springform wären das 45 Gramm)
  • Dann beides cremig schlagen.
  • Das Eigelb nach und nach mit einschlagen.
  • Als Nächstes das Mehl, die Speisestärke, das Backpulver und das Kakaopulver miteinander verrühren
  • Dann dir trockenen Zutaten abwechselnd mit der Milch in die Buttermasse einrühren
  • Wenn alles verrührt ist, den Eischnee vorsichtig unterheben
  • Die Kuchenmasse in der Springform verteilen
  • Den Tortenboden für 18 bis 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen geben.
    Macht auf jeden Fall die Stäbchenprobe

Für die Sahnecreme

  • Wenn der Kuchenboden etwas abgekühlt ist, die Sahne in ein hohes Rührgefäß geben
  • Dann den Magerquark,
  • den Schmand und den Puderzucker hinzugeben
  • Alles für 30 Sekunden aufschlagen.
  • Dann das Sanapart hinzugeben und alles steif schlagen
  • Hebt noch etwas Sahne für die Deko ab
    (ungefähr 3-4 EL)
  • Als Nächstes die Schokorapeln unterheben
  • Die zwei Bananen für die Sahnecreme in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln
  • Dann den Tortenboden mit den Bananenscheiben bedecken
  • Die Sahne über die Bananenschicht geben und mit einem Teigschaber glatt streichen
  • Die Torte sowie die Dekosahne für 4 Stunden kalt stellen
  • Dann die eine Hälfte der Torte mit Sahnetuffs verzieren und die andere Hälfte mit Bananenscheiben (diese vorher auch mit Zitronensaft beträufeln)
  • Ihr könnt die Torte schon einen Abend vorher verzieren. Wegen
    des Zitronensaftes werden die Bananen nicht braun.
  • Wer mag, kann die Sahnetuffst noch mit Silberperlen aus Zucker verschönern
Tried this recipe?Let us know how it was!

Banana split cake

Kochutensilien

  • Springform pan

Zutaten
  

For the cake base

  • 3 eggs
  • 1 pinch of salt
  • 80 g butter
  • 55 g flour
  • 35 g cornstarch
  • 35 g cocoa powder
  • 10 g baking powder
  • 80 ml milk
  • 90 g white sugar

For the stracciatella cream

  • 800 ml cream
  • 250 g low-fat quark
  • 200 g crème fraiche, alternatively sour cream
  • 90 g powdered sugar
  • 1 small packet of vanilla sugar
  • 80 g chocolate shavings (dark)
  • 1-2 tablespoon lemon juice
  • 3 bananas (2 for the cream + 1 for the decoration)
  • 10 teaspoon Sanapart or cream stiffener

Anleitungen
 

For the cake base

  • Separate the egg yolks and egg whites
  • Place the egg whites in a mixing bowl and add a pinch of salt
  • Whisk the egg whites for 1 minute
  • Add half of the sugar.
    (For a 26 cm springform pan, this would be 45 grams)
  • Whisk all for 5 to 8 minutes it is until creamy
  • Place the butter at room temperature in a bowl
  • Add the other half of the sugar
    (For a 26 springform pan, this would be 45 grams)
  • Then whisk both until it is creamy.
  • Whisk in the egg yolks little by little
  • Next, mix the flour, cornflour, baking powder and cocoa powder together
  • Then stir the dry ingredients into the butter mixture, in alternation with the milk
  • When everything is mixed, fold in the whisk egg whites carefully
  • Spread the cake mixture into the springform pan
  • Place the cake base in the oven for 18 to 20 minutes at 180 °C top/bottom heat.
    Be sure to make the stick test

For the cream

  • When the cake base has cooled slightly, put the cream in a tall mixing bowl
  • Then add the low-fat quark, the sour cream and the powdered sugar
  • Whip everything for 30 seconds.
  • Then add the Sanapart and whisk them until it is stiff
  • Remove some cream for the decoration
    (about 3-4 tablespoons)
  • Next, fold in the chocolate chips
  • Slice the two bananas for the cream and drizzle with a little lemon juice
  • Then cover the cake base with the banana slices
  • Pour the cream over the banana topping and smooth with a pastry scraper
  • Put the cake and the decorative cream for 4 hours in the fridge
  • Then decorate one half of the cake with cream tufts and the other half with banana slices (sprinkle them with lemon juice beforehand)
  • You can decorate the cake the evening before. Because of
    of the lemon juice, the bananas will not turn brown.
  • If you like, you can embellish the cream cake with silver sugar pearls
Tried this recipe?Let us know how it was!

Das Lesezeichen gibt es in meinem Shop zu kaufen. Den Link findest du hier.

You can buy the bookmark in my Shop. The Link is here.

Ich habe noch weiter Artikel in meinem Sortiment. Klicke hier.

I have more articles in my assortment. Click here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating