Afterworkrezept 36 Hähnchengeschnetzeltes

Afterworkrezept 36 Hähnchengeschnetzeltes

Aufwand 30 Minuten

English version below

Hähnchengeschnetzeltes

Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika, Spätzle und Champignons
Vorbereitungszeit 1 day
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 800 g Spätzle (frisch oder getrocknet)
  • 500 g Hähnchenbrustfilet, optional Hähnchengeschnetzeltes
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Rote Paprika
  • 200 g Champignons, frisch
  • 300 g Crème fraîche, optional Saure Sahne
  • 2 TL Hühnerbrühe, optional Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Die Hühnchenbrust, wenn TK einen Abend zuvor im Kühlschrank auftauen lassen.
  • Wenn du trockene Spätzle verwendest, Nudelwasser salzen und aufsetzen. Dann die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Falls du frische Spätzle verwendest, kannst du diesen Schritt auslassen und diese gleich mit braten.
  • In der Zwischenzeit die Champions vierteln. Dann die Paprika sowie Hühnerbrust in Streifen schneiden.
  • Die Hühnerbrühe mit 200 ml Wasser vermengen.
  • Olivenöl auf mittlerer Stufe in einer Pfanne erhitzen, anschließend die Hähnchenstreifen 5 Minuten unter Wenden anbraten.
  • Die Champions, die Zwiebelstreifen, sowie die Paprika hinzugeben und 3 Minuten mit braten. Danach das Gericht mit der Hühnerbrühe ablöschen und 1 Minuten köcheln lassen.
  • Crème fraîche sowie die Spätzle hinzugeben, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Video

Tried this recipe?Let us know how it was!

Chicken cutlets

Chicken cutlets with peppers, spaetzle and mushrooms
Vorbereitungszeit 1 day
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 800 g spaetzle (fresh or dried)
  • 500 g chicken breast fillet, optionally chicken cutlets
  • 2 onions
  • 2 red peppers
  • 200 g mushrooms, fresh
  • 300 g crème fraîche, optional sour cream
  • 2 teaspoon chicken stock, optional vegetable stock
  • Salt
  • Black Pepper
  • Olive oil

Anleitungen
 

  • Defrost the chicken breast in the fridge a night before, if it is frozen.
  • If you are using dry spaetzle, salt the water and put it on to boil. Then cook the spaetzle according to the instructions on the packet. If you are using fresh spaetzle, you can skip this step and fry them at the same time.
  • In the meantime, cut the champions into quarters. Then cut the peppers and chicken breast into strips.
  • Mix the chicken stock with 200 ml water.
  • Heat the olive oil in a pan on medium heat, then fry the chicken strips for 5 minutes.
  • Add the champions, the onion strips and the peppers and fry them for 3 minutes. Then deglaze the dish with the chicken stock and simmer for 1 minute.
  • Add the crème fraîche and the spaetzle, then season with salt and pepper.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating