Afterworkrezept 2 Asianudelpfanne mit Rindfleisch

Afterworkrezept 2 Asianudelpfanne mit Rindfleisch

Aufwand 30 Minuten

English Version Below

Asianudelpfanne mit Rindfleisch

Eine leckere, aromatische Wokpfanne mit Mie-Nudeln und viel Gemüse, die auch ohne Fleisch zubereitet werden kann. In 30 Minuten steht sie auf deinem Tisch.
Vorbereitungszeit 1 day
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Chinesisch, Japanisch
Portionen 4

Kochutensilien

  • Pizza Peel

Zutaten
  

  • 250 g Mie Nudeln
  • 500 g Rinderfilet
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, optional etwas Ingergewürz
  • 20 g Sesam
  • 1 TL Stärke
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Honig
  • 50 ml Balsamicoessig (dunkel)
  • 30 ml Sojasoße
  • 50 ml Orangensaft
  • 0,5 TL Chiliflocken, optional eine halbe Chilischote
  • 1 TL Salz
  • n.b. Pfeffer
  • Sonnenblumenöl

Anleitungen
 

  • Das Fleisch, wenn TK einen Abend vorher im Kühlschrank auftauen lassen.
  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Dann den Ingwer, die Zwiebeln sowie den Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  • Die Zucchini und die Möhren in Julienne Streifen hobeln, optional könnt ihr diese auch in kleine Würfel schneiden.
  • 1 EL Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Das Fleisch anbraten, bis es durch ist. Das dauert ungefähr 5 Minuten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel stellen.
  • Erneut 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Anschließend die Zwiebeln den Knoblauch und den Ingwer glasig anbraten. Das dauert 3 Minuten.
  • Die Karotten- und Zucchinistreifen dazugeben und 1 Minute mit braten.
  • Gemüsebrühe mit 125 ml warmen Wasser in einer Schüssel vermischen. Als Nächstes Sojasoße, Orangensaft sowie Balsamico-Essig hinzufügen, dann die Schüssel bei Seite stellen.
  • Den Honig sowie die Speisestärke hinzugeben. Danach sofort mit der Gemüsebrühe, der Sojasoße, dem Orangensaft und dem Balsamico-Essig ablöschen.
  • Das Gericht mit Salz, Pfeffer sowie dem Chili würzen
  • Das Nudelwasser in einem Wasserkocher aufkochen und in eine Schüssel gießen.
  • Das Wasser salzen, dann die Mie-Nudeln in das Wasserbad legen und 4 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Schluss die Mie-Nudeln sowie die Fleischstücke zurück in die Pfanne geben und mit der Gemüsesoße vermengen.

Video

Keyword Wokpfanne
Tried this recipe?Let us know how it was!

Asian noodle pan with beef

A delicious, aromatic wok pan with Mie noodles and lots of vegetables, which can also be cooked without meat. It'll be on your table in 30 minutes.
Vorbereitungszeit 1 day
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 250 g mie noodles
  • 500 g beef fillet
  • 1 courgette
  • 2 carrots
  • 2 spring onions
  • 1 onion
  • 1 Garlic clove
  • 1 piece of ginger, optionally some ginger spice
  • 20 g sesame seeds
  • 1 teaspoon corn starch
  • 125 ml vegetable stock
  • 2 teaspoon honey
  • 50 ml balsamic vinegar (dark)
  • 30 ml soy sauce
  • 50 ml orange juice
  • 0,5 teaspoon chilli flakes, optionally half a chilli pepper
  • 1 teaspoon salt
  • Pepper at will
  • Sunflower oil

Anleitungen
 

  • Defrost the meat in the fridge the night before, if it is frozen.
  • Cut the meat into bite-sized pieces. Then cut the ginger, onions and garlic into cubes.
  • Slice the courgettes and carrots into julienne strips, optionally you can also cut them into small cubes.
  • Heat 1 tablespoon of oil in a pan over medium heat.
  • Fry the meat until it is well done. This takes about 5 minutes. Then remove from the pan and place in a bowl.
  • Heat 1 tablespoon of oil in the pan again. Then fry the onions, garlic and ginger until glassy. This takes 3 minutes.
  • Add the carrot and courgette strips and fry for 1 minute.
  • Mix the vegetable stock with 125 ml warm water in a bowl. Next, add the soy sauce, orange juice and balsamic vinegar, then set the bowl aside.
  • Add the honey and cornflour. Then immediately deglaze with the vegetable stock, soy sauce, orange juice and balsamic vinegar.
  • Spice the dish with salt, pepper and chilli.
  • Boil the pasta water in a boiler and pour it into a bowl.
  • Salt the water, then put the Mie noodles in the water bath and let them steep for 4 minutes.
  • Finally, return the Mie noodles and the pieces of meat to the pan and mix with the vegetable sauce.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating